NETWORKER AUFGEPASST! ICH ZAHLE ALLEN FIRSTLINERN MIT EINEM TEAMUMSATZ VON MINDESTENS 25.000 EUR BIS WEIHNACHTEN EIN STARTER PAKET IM WERT VON 600 EURO!

Cryptomining der anderen Art – Wir starten in eine neue Zukunft! So wirbt das heute vorgestellte Unternehmen für sich!

Bitcoin ist in aller Munde und viele sprechen hier  von einer „once in a lifetime chance“ – mich eingeschlossen!

Heute schauen wir uns ein junges Mining Projekt an, dass durch eine neuartige Methode deutlich bessere Ergebnisse erzielt als vergleichbare Unternehmen!

Wer ist Invia World?

Invia World ist in Österreich als Invia GmbH registriert. Wir können hier als Investor (und Affiliate) Geld verdienen, indem wir an Profiten aus dem Kryptowährungs-Mining beteiligt werden!

Wenn Du dich mit Kryptowährungen noch nicht so gut auskennst, kontaktiere mich doch einfach persönlich für ein kleines Infogespräch zum Thema Kryptowährungen!

Was macht Invia World?

Das einzigartige an diesem Mining Unternehmen ist die eingesetzte neuartige Software so wie der Fakt, dass hier nicht starr ein Coin gemined wird, sondern immer der am effektivsten zu minende Coin „geschürft“.

Ausgezahlt werden Profite direkt auf ein Bitcoin oder Ethereum Wallet der Investoren.

Was mir so gefällt ist die Tatsache, dass hier wirklich für jeden etwas dabei ist: Egal ob für Neueinsteiger, Großanleger oder auch Networker!

Für Neueinsteiger ist hier das Minimum von nur 100 Euro sehr attraktiv. Denn in die meisten Mining Companies musst Du bedeutend mehr investieren! Aber auch Großanleger finden das richtige Paket.

Dazu kommt die Anwenderfreundlichkeit der Ein- und Auszahlung, denn hier stehen ADV, Bitcoin und SEPA Überweisung zur Auswahl.

Wie funktioniert das ganze?

Du kaufst bei Invia 36 Monate Mining Laufzeit. Während der gesamten Zeit verspricht das Unternehmen volle Transparenz! Du hast Die Möglichkeit, in verschiedene Pakete zu investieren, wie gesagt ab 100 Euro:

invia-pakete

(Es gibt noch weitere Pakete bis 1.000.000 Euro!)

Invia World: Auch für Networker super!

Auch Netzwerker werden hier glücklich werden: Selbst Einsteiger, die noch kein eigenes Team haben, profitieren hier von einem 8-Ebenen Unilevel Plan, der dir auf 8 Level Provisionen auszahlt. Unilevel bedeutet, dass Du hier nicht erst eine bestimmte „Baum-Struktur“ aufbauen musst, sondern direkt von allen Ebenen profitieren kannst!

invia-world-affiliate

Invia Provisionen

Toll ist hier aber auch, dass ein 8 Level plan solide ist und hier das Unternehmen nicht gefährdet wird, was auch für Networker mit Team interessant ist. Außerdem gibt es bei entsprechendem Einsatz sehr attraktive Boni.

Invia World Support

Invia World bietet einen 24 Stunden Support der auch wirklich erreichbar ist und schnell und unkompliziert hilft. Natürlich kannst Du dich auch immer an mich und unsere Golden Advocate Community wenden, beispielsweise über unsere Invia World Facebook Gruppe!

Invia World ist noch im Prelaunch!

Invia World befindet sich seit 7.7. im Prelaunch, der am 1.10.2017 endet. Das heißt Du kannst hier wirklich ganz vorne mit dabei sein! Da ich vom Unternehmen überzeugt bin, werde ich es ab dem 1. Oktober in meine wöchentlichen Erfahrungsbericht-Videos mit aufnehmen.

Trotzdem gilt hier natürlich wie immer: Wir befinden uns im Hochrisikobereich mit der Möglichkeit eines Totalausfalls. Daher bitte wie immer nur Geld investieren, dessen Ausfall Du verschmerzen kannst!

Fazit

Ich bin begeistern von Invia World und rechne hier mit einer sehr langen Laufzeit! Wenn Du dabei sein willst, kannst Du meinem Team über den Link unterm Video oder unter diesem Text beitreten. Video Tutorials zur Backoffice-Bedienung veröffentliche ich in Kürze in einem separatem Beitrag!

Einkommensdisclaimer:

Alle Gewinn- und Einkommensbeispiele, die auf dieser Website gezeigt werden, sind nur Schätzungen, was du wahrscheinlich verdienen wirst.
Der Erfolg oder Misserfolg hängt auch immer vom eigenen Engagement ab.
Gewinnbeteiligungen sind von der Geschäftsentwicklung abhängig und können nicht garantiert werden.

Risikohinweis:

Wie jedes Unternehmen unterliegt auch dieses den unternehmerischen und wirtschaftlichen Risiken. Ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann daher nicht ausgeschlossen werden und es können auch keine Gewinnbeteiligungen garantiert werden. Man sollte daher unbedingt nur Gelder einsetzen, deren eventuellen Verlust man sich leisten kann.