Natürlich kann man in die hier vorgestellten Programme auch investieren ohne diese zu vermarkten – dennoch interessieren sich viele unserer Besucher für das Thema Struktur- beziehungsweise Teamaufbau.

In diesem Video erfährst Du mehr zum Teamaufbau am Beispiel Biznet.

Warum Network Marketing so spannend ist und wie Du schnell Erfolge beim Aufbau deines eigenen Netzwerkes hast:

Teamaufbau hat sehr viel mit der eigenen Einstellung und dem eigenen Einsatz zu tun. Natürlich muss man anfangs einige Dinge lernen, vor allem aber geht es darum auf Leute zuzugehen und aktiv zu werden.

Wo finde ich potentielle Team Mitglieder?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, ein Netzwerk aufzubauen. Als Anfang ist aber sicherlich Facebook als die beste “Waffe” zu nennen. Du hast dort bereits ein Netzwerk! Kontaktiere Menschen aus deiner Freundesliste, die an deinem Produkt interessiert sein könnten.

Deine eigene Timeline oder “Pinnwand” ist ebenfalls ein gutes Instrument, um deine Connections mit deinem Produkt bekannt zu machen.

Eine weitere Möglichkeit sind Facebook Gruppen: Suche dir relevante Facebook Gruppen heraus, kommuniziere und interagiere in diesen Gruppen und poste auch dein eigenes Angebot.

Natürlich gibt es auch hier eine Lernkurve und Du musst deine eigene Nische, deine Art aufzutreten finden. Probiere aus, lerne aus Fehlern und geb niemals auf!

Mach dir eine Kontaktliste

Mach dir eine Liste, auf der Du alle Kontakte zusammenfügst, die Du kontaktieren möchtest. Von deinem Nachbar bis zum entfernten Facebook Freund, trage die Daten von allen Freunden und Bekannten zusammen, die für dein Netzwerk in Frage kommen könnten. Unterteile die Liste nach einem Ranking: Von Einfach nach schwierig. Hier geht es nicht nur darum, für wie hoch Du die Wahrscheinlichkeit  hältst, dass dieser Kontakt in dein Team einsteigt sondern auch wie einfach oder schwer es für dich ist, mit der Person in Kontakt zu treten. Reicht eine Facebook Nachricht oder Email oder musst Du einen Termin vereinbaren, ggf. sogar in einen anderen Ort fahren? Arbeite diese Liste nach dem Ranking ab.

Nutze andere Social Networks oder Youtube / Vimeo

Auch andere Netzwerke wie Instagram, Twitter, aber auch Linkedin oder Xing kommen in Frage. Ich empfehle hier, sich anfangs auf ein Network zu konzentrieren und sich dann später “auszubreiten”.

Youtube Videos sind natürlich eine weitere einfache und kostenlose Möglichkeit, neue Kontakte online zu finden.

Bleibe Authentisch und biete einen Mehrwert!

Verkaufe keinen “Bullshit”. Die Menschen, die deine Inhalte online sehen, werden das früher oder später merken und es dir noch lange vorhalten… das Internet vergisst nicht! Suche dir ein erfolgsversprechendes System oder Produkt, hinter dem Du stehst und das Du “von Herzen” verkaufen kannst.

Biete deinen Mehrwert nicht nur online zur Partnersuche sondern vor allem auch deinen Teammitgliedern und unterstütze diese beim Teamaufbau. Suche dir einen guten und engagierten Leader der dir hilft und seine Energie in das Team steckt.

Übernimm Du umgekehrt auch diese Funktion für die Leute unter dir im Netzwerk. Sei erreichbar, beantworte Fragen, helfe und gebe auch Denkanstöße, wie diese Teammitglieder selbst noch mehr erreichen können. Dieses Team wird dir vertrauen und mit dir auch in andere Systeme einsteigen!

Zwei Partner reichen aus!

Suche dir zwei Teampartner, die wiederrum jeweils zwei Mitglieder in das Team mit einbringen. Mit diesem Aufbau erreichst ihr alle gemeinsam sehr schnell den Break Even Point. Alle Partner haben Erfolg und 2 Mitglieder für die Struktur sollte für jeden machbar sein.

Auch hier nochmal als Video: Vertriebsinstrumente – wie Du dein Produkt vermarkten kannst: